Bröselknödel

Definition, Bedeutung

  • Gastronomie, österreichische Küche: kleine Knödel aus Semmelbröseln (besonders als Suppeneinlage)
(Definition ergänzt von Eliana am 03.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.093 Gäste online.