braindrain

Definition, Bedeutung

  • Als Braindrain (Schreibweise im Deutschen auch Brain-Drain, englisch brain drain, wörtlich Gehirn-Abfluss im Sinne von Talentschwund, somit der Abwanderung der Intelligenz einer Volkswirtschaft) bezeichnet man im Gegensatz zu Braingain die volkswirtschaftlichen Verluste durch die Emigration besonders ausgebildeter oder talentierter Menschen aus einem Land.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'braindrain' trennt man wie folgt:

  • Brain-Drain
(Definition ergänzt von Lucia am 17.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.073 Gäste online.