Brandanschlag

Definition, Bedeutung

  • Attentat, bei dem Brandsätze gezündet werden
  • besonderer Fall der vorsätzlichen Brandstiftung mit dem häufigen Ziel, durch nachhaltige Feuereinwirkung einen möglichst großen Schaden und dadurch große Aufmerksamkeit zu erzielen
  • Ein Brandanschlag ist ein besonderer Fall der Brandstiftung. Häufig sind Brandanschläge politisch motiviert.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Brandanschlag' trennt man wie folgt:

  • Brand|an|schlag
(Definition ergänzt von Anne am 17.11.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 909 Gäste online.