brandmarken

Definition, Bedeutung

[hat gebrandmarkt; mit Akk.] etwas brandmarken öffentlich scharf kritisieren, verurteilen [nach dem früheren Brauch, Verbrechern ein Mal in die Haut einzubrennen]

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'brandmarken' trennt man wie folgt:

  • brand|mar|ken
(Definition ergänzt von Mirac am 13.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 735 Gäste online.