Brandmauer

Definition, Bedeutung

  • Architektur: eine feuerbeständige Mauer zwischen Gebäuden oder Gebäudeteilen, die das Übergreifen eines Feuers verhindern soll
  • dicke Mauer ohne Öffnung zwischen Gebäuden, die das Übergreifen von Bränden verhindern soll; Syn. Brandwand

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Brandmauer' trennt man wie folgt:

  • Brand|mau|er
(Definition ergänzt von Kai am 12.10.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 797 Gäste online.