brandschatzen

Definition, Bedeutung

  • Geldzahlungen oder Ähnliches beispielsweise mit der Androhung des Anzündens einer Stadt erpressen
  • jmdn. brandschatzen unter Androhung, Feuer zu legen und zu plündern, Geld von jmdm. erpressen; die Bevölkerung einer Stadt brandschatzen
  • verallgemeinert: etwas niederbrennen, Feuer legen, um zu plündern

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'brandschatzen' trennt man wie folgt:

  • brand|schat|zen
(Definition ergänzt von Bennet am 13.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.025 Gäste online.