Breakdance

Definition, Bedeutung

  • Breakdance, Breaking, B-Boying bzw. B-Girling ist eine ursprünglich auf der Straße getanzte Tanzform, die als Teil der Hip-Hop-Bewegung unter afro- und puertoamerikanischen Jugendlichen in Manhattan und der südlichen Bronx im New York der frühen 1970 Jahre entstanden ist.
  • von jungen Afroamerikanern um 1980 entwickelter Tanz mit abgehackten Bewegungen und akrobatischen Elementen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Breakdance' trennt man wie folgt:

  • Break|dance
(Definition ergänzt von Tilda am 06.10.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 832 Gäste online.