Brechzahl

Definition, Bedeutung

Verhältnis zwischen der Vakuumlichtgeschwindigkeit und der Ausbreitungsgeschwindigkeit des Lichtes in einem transparenten Medium; Syn. Brechungsindex

Die Bezeichnung „Brechzahl“ kommt vom Begriff Brechung und seinem Auftreten im snelliusschen Brechungsgesetz. Zusätzlich hat diese physikalische Größe keine Einheit und ist somit eine dimensionslose Zahl.
(Definition ergänzt von Giovanni am 25.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 1.094 Gäste online.