Breitband-ISDN

Definition, Bedeutung

  • Das schmalbandige ISDN (Schmalband-ISDN beziehungsweise S-ISDN; engl. Narrowband ISDN beziehungsweise N-ISDN) mit 64 kbit/s pro Nutzkanal sollte zu einem breitbandigen Netz, dem Breitband-ISDN oder B-ISDN ausgebaut werden.
(Definition ergänzt von Vincent am 23.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.186 Gäste online.