Brennholz

Definition, Bedeutung

  • Holz zum Heizen
  • Mit Brennholz oder Feuerholz wird Holz bezeichnet, das zum Heizen oder Kochen genutzt wird.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Brennholz' trennt man wie folgt:

  • Brenn|holz

Beispielsätze mit dem Begriff 'Brennholz'

  • Dadurch gewinnen wir Brennholz für die Landbevölkerung und sparen uns somit das Bauholz aus den Forsten, das ans Ausland verkauft werden kann.Quelle: Aus den Politischen Testamenten - Friedrich II. von Preußen
  • Die Klitoris behält dann die Rolle, wenn sie beim endlich zugelassenen Sexualakt selbst erregt wird, diese Erregung an die benachbarten weiblichen Teile weiterzuleiten, etwa wie ein Span Kienholz dazu benützt werden kann, das härtere Brennholz in Brand zu setzen.Quelle: Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie - Sigmund Freud
(Definition ergänzt von Thalia am 14.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 1.050 Gäste online.