bronchiektasen

Definition, Bedeutung

Bronchiektasen sind irreversible, nicht rückgängig zu machende, Erweiterungen der mittleren und kleinen Bronchien. Sie können in Folge schwerer oder langandauernder Lungenerkrankungen entstehen oder bei Verengungen oder Blockierungen der Atemwege. Hauptsymptom ist Husten mit reichlich übelriechendem, gelblich-grünem, zähem Auswurf. Im weiteren Verlauf kann es auch zu Bluthusten und zur Abszessbildung kommen.
(Definition ergänzt von Devin am 14.11.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 705 Gäste online.