Bronchien

  • Definition, Bedeutung

    siehe Bronchialsystem
  • Holhorgane in der Lunge nachdem sich die Luftröhre augegabelt hat. [Med.]

Beispielsätze mit dem Begriff 'Bronchien'

  • Der heitere Genuß schöner Verhältnisse ist nicht bloß diese abstrakte Freude, sondern in dem lebhafteren, freieren Atmen, dem beschleunigten Herzschlage und der gediegenen Spannung der Muskeln fühlen wir unser eigenes Selbst davon gehoben und getragen; Reue und Bekümmernis um Vergangenes ist nicht bloß ein sittliches Verdammungsurteil, das innerlich ausgesprochen, von der Seele nur vernommen wird; die Erschlaffung unserer Glieder, die mindere Größe des Atmens, die Beklemmung der Brust, vielleicht im Ärger selbst die krampfhaften Verengerungen der Bronchien und die aufwürgende Bewegung der Speiseröhre, die den Bissen im Munde stocken macht, zeigen, wie auch die leibliche Organisation symbolisch ein Verschmähtes, unter dessen Drucke sie seufzt, auszustoßen versucht.Quelle: Rudolf Hermann Lotze: Medizinische Psychologie

(Definition ergänzt von Neela am 01.10.2016)

Begriffe mit Bronchien
Wer ist online?

Derzeit sind 1.063 Gäste online.