Bruchdehnung

Definition, Bedeutung

  • Die Bruchdehnung ist ein Materialkennwert, der die bleibende Verlängerung der Probe nach dem Bruch, bezogen auf die Anfangsmesslänge, angibt.
(Definition ergänzt von Taylor am 18.11.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 823 Gäste online.