Bruchwald

Definition, Bedeutung

  • Als Bruchwald (Bruch für sumpfiges Gebiet) wird im allgemeinen Sprachgebrauch ein permanent nasser, zeitweilig auch überstauter, sumpfiger Wald bezeichnet.
  • zeitweise überfluteter Wald
(Definition ergänzt von Aiden am 22.09.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 785 Gäste online.