Bruttogewinn

Definition, Bedeutung

Bruttogewinn ist die Differenz zwischen dem Nettoumsatz und dem Wareneinsatz. Der Bruttogewinn, auch Warenbruttogewinn, Rohgewinn, Rohertrag oder Handelsspanne genannt, wird zum einen wertmäßig erfasst, zum anderen in Prozenten vom Umsatz.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bruttogewinn' trennt man wie folgt:

  • Brut|to|ge|winn
(Definition ergänzt von Christian am 09.10.2016)
Begriffe mit Bruttogewinn
Wer ist online?

Derzeit sind 1.218 Gäste online.