Bruttolohn

Definition, Bedeutung

Mit Bruttoentgelt wird der Entgeltanspruch eines Arbeitnehmers ohne die gesetzlichen Abzüge (Beiträge zu den Sozialversicherungen, Lohnsteuer, Kirchensteuer und Solidaritätszuschlag) bezeichnet.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bruttolohn' trennt man wie folgt:

  • Brut|to|lohn
(Definition ergänzt von Ahmad am 06.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 764 Gäste online.