Bruttomarge

Definition, Bedeutung

Die Bruttomarge gibt an, wie viel (in Prozent vom Umsatz) ein Unternehmen nach Abzug der Herstellungskosten verdient. Weitere Kosten, wie für Forschung und Entwicklung, Marketing oder Verwaltung, gehen in den Wert nicht ein. Die Bruttomarge ist daher nicht mit dem Betriebsergebnis gleichzusetzen.
(Definition ergänzt von Sandy am 15.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.026 Gäste online.