Buchhalter

Definition, Bedeutung

  • Beruf: Person, die in der Buchhaltung tätig ist und die GeschäftsbuchGeschäftsbücher eines Unternehmens führt
  • Buchhalter geben die beim geschäftlichen Verkehr eines Unternehmens anfallenden Daten finanzieller Geschäftsvorfälle in die Geschäftsbücher ein, kontrollieren diese und führen am Ende einer Rechnungsperiode in der Finanzbuchhaltung vorbereitende Tätigkeiten zum Jahresabschluss durch.
  • kaufmännischer Angestellter, der in der Buchführung tätig ist

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Buchhalter' trennt man wie folgt:

  • Buch|hal|ter
(Definition ergänzt von Franz am 15.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 835 Gäste online.