buchstabieren

Definition, Bedeutung

die Buchstaben eines Wortes nacheinander nennen, z.B. spielen »es-pe-i-e-el-e-en«. siehe auch lautieren

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'buchstabieren' trennt man wie folgt:

  • buch|sta|bie|ren

Beispielsätze mit dem Begriff 'buchstabieren'

  • ) "Ein vierzehnjähriger Knabe, der seines Sprachorgans nur sehr unvollkommen mächtig war, hatte mit Mühe lesen gelernt, so dass sein stockendes und stotterndes Vorlesen mehr ein Buchstabieren genannt werden konnte.Quelle: Rudolf Hermann Lotze: Medizinische Psychologie
(Definition ergänzt von Alperen am 12.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 991 Gäste online.