Buchteln

Definition, Bedeutung

  • Buchteln, auch: Wuchteln, Ofennudeln oder Rohrnudeln in Bayern und der Pfalz, (im en buchtičky, en buchty oder en bukta) sind süße gefüllte oder ungefüllte Germknödel oder -taschen, die im Ofen gebacken werden.
(Definition ergänzt von Theodor am 09.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.030 Gäste online.