buchungssatz

Definition, Bedeutung

  • Der Buchungssatz ist eine Buchungsanweisung in der doppelten Buchführung. Er legt fest, welche Beträge auf welche Konten gebucht werden sollen und muss vor dem Buchen auf jedem Beleg schriftlich festgehalten werden.
(Definition ergänzt von Annika am 19.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 828 Gäste online.