Buckelapotheker

Definition, Bedeutung

  • Die Buckelapotheker vertrieben vom 16. bis ins 20. Jahrhundert Olitäten (Naturheilmittel) in ganz Mitteleuropa.
  • Reisender, der Naturheilmittel, Kräuteressenzen, Öle verkauft (16. bis 20. Jahrhundert)
(Definition ergänzt von Mikail am 13.11.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 902 Gäste online.