bufferfrei

Definition, Bedeutung

Wenn man z.B. einen Webstream hören will und man hat z.B. 10 Sekunden Buffer eingestellt, wird der Stream erst 10 Sekunden geladen und dann abgespielt. Also wenn in Wirklichkeit z.B. 4:31 Min laufen, läuft der Stream erst seit 4:21 Min. Das hat den Vorteil, dass man keine Aussetzer hast, wenn man z.B. eine schlechte Verbindung hat. Wenn man keinen Buffer hat und läd mal kurz etwas runter, kann es zu Aussetzern beim Abspielen des Streams kommen. Kann auch bei einem 10 Sekunden Buffer passieren, je nach dem wie lange die Leitung belegt ist.
(Definition ergänzt von Tamia am 05.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 810 Gäste online.