Bundes-Immissionsschutzgesetz

Definition, Bedeutung

Zweck dieses Gesetzes ist es, Menschen, Tiere und Pflanzen, den Boden, das Wasser, die Atmosphäre sowie Kultur- und sonstige Sachgüter vor schädlichen Umwelteinwirkungen zu schützen und dem Entstehen schädlicher Umwelteinwirkungen vorzubeugen.
(Definition ergänzt von Amon am 15.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 818 Gäste online.