Bundesfarben

Definition, Bedeutung

Als Bundesfarben werden die Farben der Bundesflagge bezeichnet. Die Bundesfarben sind gemäß Art. 22 GG schwarz-rot-gold.

Diese Farben gehen auf die Farben der demokratischen Bewegung des 19. Jahrhunderts zurück und drücken eine Ablehnung der schwarz-weiss-roten Flagge und der damit verbundenen Gesinnung des Kaiserreichs und des Dritten Reichs aus.
(Definition ergänzt von Felix am 06.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 964 Gäste online.