Bundesfreiwilligendienst

Definition, Bedeutung

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer aller Generationen, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren. Diejenigen die den Dienst verrichten werden ugs. Buftis genannt

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bundesfreiwilligendienst' trennt man wie folgt:

  • Bun|des|frei|wil|li|gen|dienst
(Definition ergänzt von Sam am 10.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 1.043 Gäste online.