Bundestagswahl

Definition, Bedeutung

Wahl zum Deutschen Bundestag, die in der Regel alle vier Jahre stattfindet. siehe auch Wahlen.

Die Bundestagswahl dient der Bestimmung der Abgeordneten des Deutschen Bundestages. Sie findet nach Art. 39 des Grundgesetzes grundsätzlich alle vier Jahre statt; die Wahlperiode kann sich jedoch im Falle der Auflösung des Bundestages verkürzen (Art. 63 & Art. 68 GG) oder im Verteidigungsfall verlängern (Art. 115h GG).

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bundestagswahl' trennt man wie folgt:

  • Bun|des|tags|wahl
(Definition ergänzt von Miran am 06.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 795 Gäste online.