Burggraf

  • Definition, Bedeutung

    militärischer Befehlshaber einer Burg, zuweilen zugleich Gerichtsherr im Hoheitsbezirk um eine Burg; Syn. Burgvogt
    • 1. von der Sonne gebräunt sein (Personen) 2. ansehnlich / reizvoll / eindrucksvoll werden (Gegenstände) 

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Burggraf' trennt man wie folgt:

  • Burg|graf

(Definition ergänzt von Zeynep am 02.10.2016)

Wer ist online?

Derzeit sind 1.071 Gäste online.