burn-out

  • Definition, Bedeutung

    • Abschalten des Triebwerks einer Rakete
    • Ausfall eines Triebwerks wegen Treibstoffmangels
    • Burn–out–Syndrom
    • Flugwesen: Ausfall eines Strahltriebwerks aufgrund eines durch einen technischen Defekt hervorgerufenen Verbrennungsstopps
    • Medizin, Psychologie: Zustand völliger geistiger, seelischer und körperlicher Erschöpfung aufgrund von dauerhafter Überbelastung (durch Beruf, Familie und anderem)
    • Physik, Kernphysik: das Durchschmelzen der Ummantelung von Brennstoffelementen in Kernreaktoren aufgrund einer durch mangelnde Kühlung hervorgerufenen Überhitzung
    • Raumfahrt: Brennschluss der Triebwerke und daraufhin einsetzender antriebsloser Flug
    • wärmebedingtes Schmelzen der Umhüllungen von Brennelementen in Kernkraftwerken

(Definition ergänzt von Kimberly am 25.09.2016)

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 801 Gäste online.