Butterbrot

Definition, Bedeutung

  • Ein Butterbrot ist eine mit Butter bestrichene Scheibe Brot. In Teilen Norddeutschlands bezeichnet das Wort Butterbrot eine belegte Scheibe Brot, wobei Butter nicht zum Belag gehören muss.
  • eine Scheibe Brot, die (unter anderem) mit einer Schicht Butter (oder auch Margarine) bestreichenbestrichen ist
  • etwas unter Wert / sehr billig verkaufen 
  • mit Butter bestrichene Brotscheibe; etwas für ein butterbrot hergeben 〈ugs.〉 für sehr wenig Geld

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Butterbrot' trennt man wie folgt:

  • But|ter|brot
(Definition ergänzt von Theo am 15.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 924 Gäste online.