Buttermakrele

Definition, Bedeutung

  • Ichthyologie: ein Handelsname für wohlschmeckende Fische aus der Familie der Schlangenmakrelen (Gempylidae), die vorwiegend im indischen und pazifischen Ozean vorkommen
(Definition ergänzt von Maxima am 25.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.120 Gäste online.