BWL

Was ist eine BWL?

Definition, Bedeutung

Abkürzung für Betriebswirtschaftslehre

Schreibweise

Die richtige Schreibweise ist: BWL

Wortart

BWL ist ein Substantiv, Nomen (Hauptwort).

Verwendung

Wie wird das Wort 'BWL' verwendet?

"Ich studiere an der Universität BWL."
"Ich habe früher einmal BWL studiert."

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'BWL' trennt man wie folgt:

  • B|W|L

Beispielsätze mit dem Begriff 'BWL'

  • Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist an Universitäten und Fachhochschulen möglich und endet mit dem akademischen Grad eines Diplom-Kaufmann, Diplom-Betriebswirt (FH), Diplom-Kaufmann(FH), Diplom-Wirtschaftswissenschaftler, Diplom-Volkswirt (mit Wahlpflichtfächern im Bereich der BWL) oder Diplom-Ökonom, im Bereich der Wirtschaftspädagogik wird der akademische Grad eines Diplom-Handelslehrers oder eines Diplom-Wirtschaftspädagogen erlangt.Quelle: Betriebswirtschaftslehre in den Wirtschaftswissenschaften
(Definition ergänzt von Eric am 14.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 805 Gäste online.