cachenez

Definition, Bedeutung

  • Das Cachenez (frz. „verbirg die Nase“) war ursprünglich eine Halbmaske aus schwarzem Samt oder aus Seide, die in der Mitte des 16. Jahrhunderts in Frankreich als Schutz gegen die Witterung aufkam und von Männern beim Reiten, von Frauen beim Spazierengehen als Teintschutz getragen wurde.
  • seidenes Halstuch

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'cachenez' trennt man wie folgt:

  • Ca|che|nez
(Definition ergänzt von Marek am 28.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 743 Gäste online.