Calciumcarbonat

Definition, Bedeutung

  • Calciumcarbonat (fachsprachlich), Kalziumkarbonat oder in deutscher Trivialbezeichnung kohlensaurer Kalk, ist eine chemische Verbindung der Elemente Calcium, Kohlenstoff und Sauerstoff mit der chemischen Formel CaCO3. Es ist als Carbonat ein Calcium-Salz der Kohlensäure und besteht im festen Zustand aus einem Ionengitter mit Ca2+-Ionen und CO32−-Ionen im Verhältnis 1:1.
  • siehe Kalziumkarbonat
(Definition ergänzt von Anita am 06.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 850 Gäste online.