calimocho

Definition, Bedeutung

  • Calimocho [] (möglicherweise abgeleitet von der baskischen Schreibweise kalimotxo), im Deutschen manchmal verballhornt zu kahle Muschi oder kalte Muschi, regional auch Korea oder Bambule (in Kroatien Bambus), ist ein alkoholisches Mischgetränk, das je zur Hälfte aus Rotwein und aus Cola besteht, wobei der Alkoholgehalt vom verwendeten Rotwein abhängig ist und die Anteile Koffein, Phosphorsäure und Zucker von der verwendeten Cola bestimmt werden.
(Definition ergänzt von Fiete am 13.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.147 Gäste online.