canalis spiralis cochleae

Definition, Bedeutung

Der canalis spiralis cochleae befindet sich im Schneckenrohr; der im Gegenuhrzeigersinn um die Schneckenspindel (Modiolus) gewundene knöcherne Spiralkanal, der die - Perilymphe enthaltenden - Scalae und den Ductus cochlearis enthält; beginnt am Vorhof des Innenohrs, endet an der Schneckenspitze.

(Definition ergänzt von Mika am 20.10.2016)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.067 Gäste online.