carbamoylphosphat

Definition, Bedeutung

  • Carbamoylphosphat ist das gemischte Anhydrid des Phosphations und der Carbaminsäure und spielt bei verschiedenen Stoffwechselvorgängen eine große Rolle.
(Definition ergänzt von Nelia am 15.11.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.077 Gäste online.