Carbonsäure

Definition, Bedeutung

  • Organische Chemie: eine Verbindung, die eine oder mehrere Carboxygruppen enthält
  • Carbonsäuren (veraltet auch Karbonsäuren) sind organische Verbindungen, die eine oder mehrere Carboxygruppen (–COOH) tragen. Die Carbonsäuresalze werden Carboxylate und ihre Ester Carbonsäureester genannt.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Carbonsäure' trennt man wie folgt:

  • Car|bon|säu|re
(Definition ergänzt von Baris am 14.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.171 Gäste online.