Carbonyleisen

Definition, Bedeutung

  • Carbonyleisen ist ein hochreines Eisen, das durch Zersetzung von gereinigtem Eisenpentacarbonyl entsteht.
(Definition ergänzt von Alessa am 15.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.218 Gäste online.