cardea

Definition, Bedeutung

  • Cardea (lateinisch cardo „Türangel“, „Scharnier“) war in der römischen Religion die Göttin der Schwellen, der Türscharniere und der Türgriffe.
(Definition ergänzt von Luise am 28.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 817 Gäste online.