caudillo

Definition, Bedeutung

Die Bezeichnung Caudillo ist ein spanischer Titel und lässt sich etwa mit „Heerführer“, „Oberhaupt“ übersetzen.

In mittelalterlichen Texten wurde die Bezeichnung „Caudillo“ als Ehrentitel für einen Heerführer verwendet, welcher sich im Rahmen der Reconquista siegreich hervorgetan hatte. Danach geriet die Bezeichnung außer Gebrauch, und erst gegen Ende des 18. Jahrhunderts wurde die Bezeichnung „Caudillo“ in Lateinamerika als Bezeichnung für einen Militärführer herangezogen, der die Macht an sich reißt, wenn die Zivilisten keine Autorität im Lande aufrechterhalten können – nach anderen Quellen soll das Wort allerdings negativ konnotiert sein und als Caudillaje die Willkürherrschaft eines Offiziers oder eines Großgrundbesitzers bezeichnen. (Diese zwei Auffassungen schließen sich allerdings nicht notwendig gegenseitig aus, da es sich offenbar um eine Frage der Sichtweise handelt.)

Gegen eine negative Konnotation spricht allerdings wiederum der Umstand, dass sich die Bezeichnung sogar im Himno de Riego findet, einem Lied, welches den spanischen Revolutionär Rafael del Riego - Anführer des liberalen pronunciamientos von 1820 - feiert und als revolutionäres Kampflied der Nationalhymne Spaniens während der Zweiten Republik zugrundelag. Allerdings war die betreffende vierte Strophe des Lieds (die mit den Worten Honor al Caudillo... - „Ruhm dem Caudillo...“ anhebt) nicht Teil der offiziellen Hymne.

Berühmt wurde dieser Ausdruck dadurch, dass sich der spanische Diktator Francisco Franco diesen Titel zumaß, offenbar inspiriert von den Bezeichnungen „Führer“ und „Il Duce“ anderer europäischer Diktatoren, wenngleich „Caudillo“ keine direkte Übersetzung dieser Begriffe ist. Die von der Reconquista herrührende Bedeutung war für Franco, der im Rahmen des Spanischen Bürgerkriegs eine cruzada („Kreuzzug“) zu führen beanspruchte, zweifellos von Reiz. Mit dem Tode Francos und dem Ende des Franquismus kam das Wort außer Gebrauch, und ihm kam nur noch eine historische Bedeutung zu.

In den letzten Jahren allerdings kommt die Bezeichnung in der Presse durch ihre Anwendung auf südamerikanische Politiker wie Hugo Chávez wieder vermehrt zur Anwendung.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'caudillo' trennt man wie folgt:

  • Cau|dil|lo
(Definition ergänzt von Kaja am 05.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.107 Gäste online.