celesta

Definition, Bedeutung

  • Die Celesta (pl. Celesten) ist ein Idiophon mit Tastatur in der Form eines Harmoniums. Der Klang einer Celesta ähnelt dem eines Glockenspiels, jedoch mit einem viel weicheren Timbre.
  • Tasteninstrument, dessen Töne nicht durch Saiten, sondern mithilfe von Stahlplatten und Resonanzkörpern erzeugt werden
  • zartklingendes Tasteninstrument, bei dem zur Tonerzeugung hohle Metallstäbe oder Metallplatten verwendet werden

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'celesta' trennt man wie folgt:

  • Ce|les|ta
(Definition ergänzt von Beyza am 08.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.024 Gäste online.