Cephalgia

  • Definition, Bedeutung

    Kopfschmerz (allgemein) - Syn.: Kephalgie, Cephalaea.
  • Kopfschmerz [Med.]
    • Beim Zeitraffer handelt es sich um eine filmische Methode zur Beschleunigung der Langzeitaufzeichnung von Bewegungsabläufen, bei der die Bildfrequenz der Aufnahmekamera im Verhältnis zur Abspielfrequenz herabgesetzt wird.
    • Film: beschleunigte Langzeitaufnahme, die langsame Prozesse in kurzer Zeit abspielt
    • Verfahren, bei dem die auf einen Filmstreifen aufgenommenen Bilder in schnellerem Tempo als normal wiedergegeben werden; Ggs. Zeitlupe

(Definition ergänzt von Anna am 17.09.2016)

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 874 Gäste online.