ceteris paribus

  • Definition, Bedeutung

    (lat. „wobei die übrigen Dinge gleich sind“; Abkürzung c.p. oder cet. par.) eine in Zusammenhang mit Experimenten gebrauchte Formulierung (auch Ceteris-paribus-Klausel genannt), die so viel bedeutet wie: „Unter der Annahme, dass alle außer den (vorher) genannten Rahmenbedingungen (Prämissen) gleich bleiben.
    • : unter sonst gleichen Bedingungen
    • unter sonst gleichen Bedingungen 

(Definition ergänzt von Niels am 20.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.096 Gäste online.