Ceviche

Definition, Bedeutung

  • Ceviche (auch Cebiche oder Seviche) ist ein Gericht, das aus Peru stammt und mittlerweile in weiten Teilen Lateinamerikas verbreitet ist.
  • Gastronomie: Ceviche
  • Lateinamerika, Gastronomie: Gericht aus rohem und in kleine Stücke geschnittenem Fisch – oder Meeresfrüchten –, der in einer Marinade aus Zitronen oder Limetten, Zwiebeln, Salz und Knoblauch zubereitet ist; Ceviche
(Definition ergänzt von Alois am 20.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 731 Gäste online.