Changieren

  • Definition, Bedeutung

    Bezeichung für mehrfarbig schimmernde Optik eines Stoffes. Der dekorative Effekt entsteht durch Verwendung unterschiedlich gefärbter Kett- und Schußfäden. Changierende Stellen können bei Velouren und Chenillestoffen entstehen, wenn sich der Flor auf den Sitzflächen flach legt.
  • schillern, die Farbe je nach Betrachtungswinkel ändern (bei Textilien)

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Changieren' trennt man wie folgt:

  • chan|gie|ren

(Definition ergänzt von Luis am 03.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Begriffe mit Changieren
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 929 Gäste online.