Chariten

Definition, Bedeutung

Die Chariten (Χάριτες / Chárites) sind in der griechischen Mythologie Göttinnen der Anmut, die mit Aphrodite in Verbindung stehen und entsprechen in der römischen Mythologie den drei Grazien, gratiae.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Chariten' trennt man wie folgt:

  • Cha|ri|ten
(Definition ergänzt von Leonidas am 12.11.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 791 Gäste online.