Chemotherapeutikum

Definition, Bedeutung

  • Arzneimittel aus chemischen Stoffen zur Abttung von Krankheitskeimen
  • Unter Chemotherapeutika (Singular: Chemotherapeutikum) versteht man zwei Arten von niedermolekularen, natürlich vorkommenden oder synthetisch hergestellten chemischen Verbindungen, die zur möglichst selektiven Schädigung von Körperzellen bzw.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Chemotherapeutikum' trennt man wie folgt:

  • Che|mo|the|ra|peu|ti|kum
(Definition ergänzt von Elijah am 11.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 778 Gäste online.