Chiffonade

  • Definition, Bedeutung

    Aufgerollte Salatblätter, in feine Streifen geschnitten.
    • allzu; er ist übertrieben ordentlich; ich bin nicht übertrieben begeistert davon (ugs.) ich bin nicht besonders begeistert davon, ich finde es nicht besonders gut
    • durch Übertreibung unwirklich; eine übertriebene Schilderung der Gefahren; eine Sache übertrieben darstellen; das scheint mir ziemlich übertrieben
    • zu sehr gesteigert; übertriebene Sparsamkeit

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Chiffonade' trennt man wie folgt:

  • Chif|fo|na|de

(Definition ergänzt von Lorenz am 08.11.2016)

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 729 Gäste online.