chinarindenbaum

Definition, Bedeutung

  • Botanik: hoher immergrüner Baum, der in verschiedenen Arten in den amerikanischen Tropen wächst und dessen Rinde Chinin und andere Alkaloide enthält (Cinchona)

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'chinarindenbaum' trennt man wie folgt:

  • Chi|na|rin|den|baum
(Definition ergänzt von Bilal am 05.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.137 Gäste online.